Instagram Facebook Kundenkarte Video- beratung Rezept Shop

Zehn Tipps für gesunde Haare!

 

Egal ob lang oder kurz, glatt oder gelockt – gesund müssen sie sein! Die Rede ist natürlich von Ihren Haaren. Die richtige Pflege ist nicht nur wichtig, sondern lässt Ihr Haar auch gleich schöner aussehen. Wir haben zehn einfache Tipps zusammengestellt, mit denen gesunde Haare Wirklichkeit werden.

 

1. Zu häufiges Waschen trocknet die Haare aus. Besser ist es also, sie nur alle zwei bis drei Tage zu waschen.

2. Finden Sie das passende Shampoo. Dieses sollte mild und silikonfrei sein. Übrigens reicht schon eine kleine Menge aus.

3. Auch hohe Wassertemperaturen trocknen das Haar aus. So schwer es vielleicht fällt, benutzen Sie besser lauwarmes Wasser.

4. Um Haarbruch zu vermeiden, sollten Sie Ihre Haare nach dem Waschen lediglich mit einem Handtuch abtupfen und sie nicht trockenrubbeln.

5. Kämmen Sie Ihre Haare vorsichtig. Conditioner oder spezielle Spray sind praktische Helfer.

6. Beim Föhnen schadet zu heiße Luft der Haarstruktur. Föhnen Sie lieber etwas länger, dafür mit niedrigeren Temperaturen und mit genügend Abstand zur Kopfhaut.

7. Beginnen Sie eine Pflegeroutine für Ihre Haare. Nicht nur Shampoo, sondern auch Conditioner, Haarserum oder eine gelegentliche Haarkur verleihen ein gesundes Gefühl.

8. Besuche beim Friseur sind zwar nicht ganz billig. Trotzdem sollten die Spitzen regelmäßig geschnitten werden, damit die Haare wieder ohne Spliss wachsen können.

9. Im Winter und Sommer werden die Haare besonders beansprucht. Spezielle Pflegeprodukte schaffen Abhilfe gegen wetterbedingte Schäden.

10. Auch die Ernährung kann die Gesundheit der Haare positiv beeinflussen. Lebensmittel wie Eier, Leinsamen, Kürbiskerne oder sogar Mangos sind echte Alleskönner.

Probieren Sie es aus – Ihre Haare werden es Ihnen danken!